Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. etwaige Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam als „Onlineangebot“ bezeichnet). Bei verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Wer wir sind

FC Bayern Fanclub Bürgstadter Kreuzköpf (nicht eingetragener Verein)
Präsident Edgar Mattern
Krummgasse 5
63927 Bürgstadt
Telefon: 09371/3836

Vertreten durch: Präsident Edgar Mattern (1. Vorsitzender), Geschäftsführer Klaus Helmstetter (2. Vorsitzender)
Verarbeitung von Daten §4 Abs. 2 DSGVO: Edgar Mattern (Präsident), Klaus Helmstetter (Geschäftsführer), David Rose (Schriftführer)
Verantwortlicher §4 Abs. Abs. 7 DSGVO: Edgar Mattern (Präsident), Klaus Helmstetter (Geschäftsführer), David Rose (Schriftführer)

Diese Personen sind auch im Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten gem. Art. 30 DSGVO ausgewiesen.

Die Adresse unserer Website ist: http://www.bfc-boerschet.de und http://www.bfc-buergstadt.de

Datenschutzbeauftragter: Klaus Helmstetter, Bankfachwirt, Hohenlindenweg 10, 63927 Bürgstadt, Tel. 09371/1550 oder 09371/974750. Er berät und unterrichtet den Verantwortlichen über Datenschutzpflichten.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Zugang und Information über erfasste, gegebene oder online hinterlassene Daten der Mitglieder und Nutzer haben lediglich der Präsident, der Geschäftsführer und der Schriftführer des Vereins. Eine automatisiert Verarbeitung von Daten erfolgt nicht, mit Ausnahme von Rundschreiben, die der Mitgliederinformation bezüglich des Vereinszwecks dienen.

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, insbesondere nicht an Drittländer.

Mitgliederdaten

Als Verein nutzen wir persönliche Daten unserer Mitglieder. Die Nutzung wird von uns auf die Dauer der Mitgliedschaft begrenzt. Mit Unterschrift unter dem Mitgliedsantrag stimmen Sie der vereinsinternen, notwendigen Nutzung der Daten, wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefon-Nr., Bankverbindung zu. Mit Ausscheiden aus unserem Verein können Sie die Löschung sofort erwirken. Wir werden Ihre Daten, aus Gründen des Aufwandes, spätestens mit Ablauf des Geschäftsjahres aus der Mitgliederliste löschen.

Widerrufsrecht: Mitglieder des Vereins und Nutzer der Homepage haben jederzeit das Recht Daten, teilweise oder komplett, löschen zu lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Verantwortlichen des Vereins.

Kommentare und Beiträge

Wenn Besucher oder Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden, die Daten können gesammelt werden, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Wir nutzen ein Kontaktforumular. Hierbei wird Ihr Name und Ihre E-Mail Adresse an uns übermittelt, gespeichert und ggf. ausgewertet. Die Dauer der Speicherung ist max. für den Zeitraum für die Beantwortung Ihres Anliegens vorgesehen. Nach Übermittlung der gewünschten Information werden wir Ihre Daten (Name und Kontaktdaten) wieder löschen. Längere Speicherung ergibt sich, wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wir geben grundsätzlich keine Daten weiter. Für folgende Ausnahmen haben wir als Verein eine Notwendigkeit zum Datenaustausch:

Mitgliederwesen: Mit Einwilligung wird dem Mitglied eine Information des FC Bayern München e.V. per E-Mail zugesandt wodurch jedes Mitglied entscheiden kann ob eine Datenweitergabe an den FC Bayern München e.V. erfolgt oder nicht. Stand: 04/2018

Mitgliedsbeiträge: Zum Einzug des Mitgliedsbeitrages erhält die ausführende Bank von uns die Bankverbindung der Mitglieder und deren Namen zum Einzug des Mitgliedsbeitrages.

Onlineangebot: Die Homepage unseres Vereins wird mit WordPress (https://de.wordpress.org/) gepflegt. Die Homepage wird Sicherheitsprogrammen (AntiSpam) geschützt. Diese Programme könnten Ihre Daten erfassen und speichern. Darauf haben wir, als Verein, keinen Einfluss auf Art und Dauer in Bezug auf Datenerfassung und Speicherung und weisen deshalb hiermit ausdrücklich darauf hin.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer könnten in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Wir nehme die Sicherheit mit EDV Verarbeitenden Geräten ernst und aktualisieren diese fortlaufend.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Bei etwaigen Datenschutzverletzungen melden wir dies und teilen dies unmittelbar mit.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Keine.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Keine.

Industrielle aufsichtsrechtliche Regulierungsanforderungen

Nicht. Relevant.